5

Dieser Tage feiert der Wassertiger seinen ersten runden Geburtstag – 5 Jahre gibt es ihn schon. Entstanden aus Frust über eine damalige Blogger-Plattform, oder besser, über deren langsamen und qualvollen Tod. So, jetzt mach`s`et selbst. Die Geburt verlief glimpflich und natürlich auch ein wenig abenteuerlich – wer sich selbst hostet, muss sich natürlich um Belange kümmern, die sonst die Plattformen übernehmen. Was mal stressig ist und mal lehrreich, aber niemals langweilig ;)

So Zahlen – was sagt die Statistik? Bis dahin gab es ungefähr 67.000 Besucher, bei derzeit im Mittel rund 60 Besuchen am Tag. Davon waren und sind grob geschätzt die Hälfte Bots, die Einlass begehren, zwecks vermuteter dunkler Machenschaften. Realität im Netz eben.

Da bleiben immer noch ein Menge Menschen, die von den Suchmaschinen hierher gefunden haben – wobei manche Suchwörter mich mehr als einmal haben grinsen lassen. Dann gibt es eine auch recht stattliche Zahl derer, die mehr oder weniger regelmäßig hier gezielt reinschauen, sei es, weil sie vom Email-Abo geschubst werden oder von meiner Verlinkerei bei der Wupperpostille. Und ja, dort bin ich ebenso heimisch, weil eben niemand eine Insel ist, auch, wenn es sich dann und wann mal so anfühlt. Was für mich kein Widerspruch zu meiner grundsätzlichen Skepsis den großen Plattformen gegenüber darstellt. Und am Ende gibt es noch so knapp ein Dutzend ganz beharrlicher Leser-Innen, die hier regelmäßig kommentieren, was mich besonders freut.

Zeit, euch

Danke

zu sagen.

 Natürlich ist so ein Geburtstag auch Anlass, mal darüber nachzudenken, was ich hier eigentlich tue und ob das noch irgendwie vor mir selbst Bestand hat. Mal berichte ich, mal erzähle ich, mal übertreibe ich, mal freue ich über des Lebens heiterer List. Die Themen oder Lebensbereiche sind oft autobiographisch gefärbt, Mal schreibe ich selten, mal öfter, mal ernsthaft, mal stehe ich eher auf dem Rummel und jongliere mit Worten, um mich daran zu entzücken und euch zu unterhalten. Eitle Selbstdarstellerei? ja, manchmal auch das. Schwerer wiegt mir allerdings der Spiegel meiner selbst, wenn ich ab und zu alte Beiträge lese und mich frage, ob  und wenn in welcher Form ich mich von damals bis heute verändert haben mag. Manchmal kommen natürlich Zweifel, wie lange der Wassertiger wohl noch Bestand haben mag. Man wird sehen.

Erst einmal gibt es etwas zu feiern

Gut ist.

*

 

 

20 Gedanken zu „5

  1. maranaZ3

    Na denn mal herzlichen Glückwunsch zum Jubiläumstag und ich bewundere die Tat, dass du dich seinerzeit frühzeitig und selbstätig auf dieser Plattform eingerichtet hattest. Ich hatte es zunächst auch erwogen, aber als ich mich dann ernsthaft darum kümmerte, war mir die Angelegenheit zu kompliziert und bin dann letztlich mit dem alten Systhemhaus hinterher und zu Automattic gelaufen.
    Weiterhin frohes Schaffen, abwarten und Tee trinken. Natürlich ändert sich die Motivation zum Bloggen laufend, aber wenigstens so ein bisschen dabeibleiben schadet nicht.
    Bis denn.

    Antworten
  2. Dario schrittWeise

    Hallo lieber Rainer,

    ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem Bloggeburtstag! Hoffentlich kommen noch viele weitere hinzu. 5 Jahre sind eine stolze Zahl. Wie lange bloggst du schon insgesamt? Schön, dass du dabei bist! ☺️

    Alles Gute und liebe Grüße,
    Dario

    Antworten
    1. Reiner

      Hallo lieber Dario,

      vielen lieben Dank Dir, mittlerweile sind es rund 9 Jahre, wenn ich die Zeit bei blog.de mit rechne. Bei wordpress.com bin ich schon länger als die 5 Jahre, allerdings lag der Blog dort sehr lange erst einmal brach, weil ich noch bei blog.de geschrieben habe. Zeit vergeht …

      Herzliche Grüße auch Dir !

      Antworten
  3. Aloisia Eibel

    Ah, was ich noch sagen wollte: Ich freu mich immer, wenn ich die Nachricht erhalte, dass du wieder auf Deinem Blog geschrieben hast.

    Antworten
    1. Reiner

      Vielen lieben Dank, Aloisia. Rückmeldungen von Dir haben für mich mit diesen unseren jeweiligen Geschichten stets ein besonderes Gewicht.

      Und schön zu hören, dass die Benachrichtigungsfunktion läuft ☺

      Lieben Gruß Dir.

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>