Schlagwort-Archiv: Frühling

Vorwerkpark

Der Vorwerkpark liegt als Teil des zahlreichen Grün hier in der Gegend am Wuppertaler Südhang und war bis zum Jahre 2000 Privatbesitz der Unternehmer-Familie Vorwerk. Reste des alten Zaunes stehen hier und da noch, durch den wir als Kinder damals schlüpften, um in den Teichen Frösche zu fangen. Heute hat die Anlage immer noch einen morbiden Charme, alles ist alt und geschichtsträchtig.

Ganz besonders reizvoll ist es dort um diese Zeit, Ende Mai, zur Blüte der zahlreichen uralten Rhododendren-Büsche. Die Bilder sprechen für sich, die Gerüche und die Kulisse der Vogelstimmen sind unbeschreiblich…

IMG_6011

IMG_6012  IMG_6013

IMG_6014

IMG_6015

IMG_6018

IMG_6019 IMG_6024

IMG_6020

IMG_6027

IMG_6028

Das Murmelbachtal, zwischen dem Park und Wuppertal-Barmen.

IMG_6029  IMG_6030

IMG_6033  IMG_6035

IMG_6038

IMG_6039

IMG_6040

IMG_6043

IMG_6044

IMG_6041

IMG_6047  IMG_6051

IMG_6053

IMG_6046

IMG_6049

IMG_6050 IMG_6057

IMG_6056

IMG_6058 IMG_6059

Schon fast wieder Stadt…

IMG_6061

Krk-Wetter

Nein, das ist kein Schreibfehler da oben im Titel. Sondern beschreibt passend das Geräusch, was zu hören ist, wenn ich um diese Jahreszeit nicht acht gebe, auf dem Rad, früh morgens hauptsächlich. Sie lieben diese feuchte Frühlings-Wärme und das üppige, frische Grün überall. Allerdings scheint es immer irgend etwas auf der anderen Seite des Radweges zu geben, was interessanter ist als auf der diesseitigen und so sind sie morgens auf Reisen, mit ihrem Haus auf dem Buckel. Sonderlich eilig haben sie es bekanntlich ja nicht, sind auch bei nahender Gefahr keine ausgesprochene Fluchttiere.

Die einzige Möglichkeit für sie ist der Rückzug in das mitgeführte Eigenheim, was keine Vorteile bringt, auf so einem Radweg. Irgendwie erinnern sie mich auf dem Asphalt trotz oder gerade wegen der eher reduzierten Reisegeschwindigkeit an unsere liebenswerten Nachbarn auf der anderen Seite des Rheines, die mit den orangenen Trikots und den meist gelben Nummernschildern. Auch sie sind ja gerade in der warmen Jahreszeit oft mit dem eigenen Heim unterwegs.

Allerdings bieten letztgenannte nicht so ein hübsches Foto-Motiv und stehen auch nicht so geduldig still, beim Fotoshooting.

2014-04-29 06.21.12

*